Erzählen mit Maschinen: Gastvortrag von Hendrick Lehmann, Tagesspiegel Innovation Lab (12.05.2020, 9:00 Uhr)

Im Rahmen des Kurses Grundlagen der Visualisierung (GDV) gibt Hendrik Lehmann, Leiter des Innovation Labs des Berliner Tagesspiegels am Dienstag, 12. Mai 2020, um 9:00 Uhr spannende Einblicke in datengestützte Journalismusprojekte.

Das Innovation Lab des Berliner Tagesspiegels beschäftigt sich mit der Entwicklung neuer digitaler Erzählformate und Datenanalysen. Hendrik Lehmann wird in seinem Online-Vortrag Einblicke in einige datengestützte Projekte geben und zeigen, wie im Innovation Lab Datenanalysen, Infoviz und Sensoren genutzt werden, um Probleme aufzudecken und verständlich zu machen.

Seine Schwerpunkte liegen auf Crowdrecherchen, Video, Visualisierung und interaktiven Anwendungen. Das Tagesspiegel Innovation Lab besteht aus einem interdisziplinären Team von Entwicklern und Journalist*innen.

Der Vortrag wird von Prof. Dr. Till Nagel (Fakultät für Informatik) im Rahmen Kurses Grundlagen der Visualisierung(GDV) iniitiert und bereichert das Programm von unimodal1, der Einstiegsstufe des interdisziplinären Lehr-Lernprojekts Mannheimer Modell Data Literacy Education (modal). Bei unimodal1 geht es darum, Methoden der Datenerhebung,-verwaltung und -auswertung und deren Interpretation, Visualisierung und Präsentation kennenzulernen und anzuwenden.

Den Zugangslink finden Sie im moodle-Kurs von unimodal1.


« zurück